Rabida Island im Galapagos National Park, Ecuador

Rábida

Die kleine Insel Rábida im Süden der Insel Santiago hat eine Fläche von fünf Quadratkilometern.

Erkunden Sie die Insel Rábida auf großer Galapagos Kreuzfahrt mit der Gonlondrina **:

– Anzeige –

Ecuador • Galapagos

Mit der Golondrina ** Galapagos entdecken
4 Tage Kreuzfahrt

  • Galapagos-Kreuzfahrt zum kleinen Preis
  • Kleines, sympathisches Motorschiff
  • Vier verschiedene Kreuzfahrtrouten um das Archipel buchbar

Wichtige Fakten zur Galapagos-Insel Rábida

Fläche5 km2
Bevölkerungunbewohnt
Tierische HighlightsSeelöwen, Braunpelikane, Bunte, tropische Fische

Inmitten von Seelöwen am dunkelrot gefärbten Sandstrand

Eine Besonderheit auf der Insel Rábida ist der dunkelrot gefärbte Sand, der durch eisenoxidhaltige Vulkanschlacke verursacht wird. Die Landungsstelle für Ausflüge auf Rábida befindet sich an eben diesem dunkelroten Strand aus Korallenstaub, der bei Seelöwen sehr beliebt ist. Hier kann man mit den jungen, verspielten Seelöwen schwimmen und schnorcheln und eine Vielzahl bunter, tropischer Fische sehen.

Die umliegenden Salzbüsche werden von den Braunpelikanen in der Fortpflanzungszeit als Nistplätze genutzt.