Startseite / Galapagos Kreuzfahrten / Economy-Klasse Galapagos-Kreuzfahrten
Überfahrt zwischen den Galapagos Inseln

Economy-Klasse Galapagos-Kreuzfahrten

Für Reisende, die die Natur der Galapagos-Inseln erkunden möchten und dabei auf etwas Komfort verzichten können.

Für Galapagos-Kreuzfahrten mit dem notwendigen Mindestkomfort sind die Yachten der Economy-Klasse ideal. In der Regel sind die Kabinen mit einem eigenen Bad/WC und Etagenbetten ausgestattet. In manchen Fällen kommt man sogar in den Genuss einer Klimaanlage.

Unsere Empfehlung für ein Kreuzfahrtschiff der Economy-Klasse

Golondrina ★★

Gäste der Golondrina übernachten in kleinen Doppelkabinen mit Etagenbetten und einem Privatbad. Die Crew an Bord sorgt für Ihr Wohl und einen angenehmen Aufenthalt, sodass sie ganz entspannt gemeinsam mit Ihrem engagierten Naturführer spannende Ausflüge zu den Galapagos-Inseln unternehmen oder das Sonnendeck für ein ausgiebiges Sonnenbad nutzen können.

KlasseEconomy-Klasse
Passagiere16
Ausstattung8 Doppelkabinen mit Etagenbetten, Privatbad und Klimaanlage
Besatzung/ Personal7 Besatzungsmitglieder + 1 zweisprachiger Naturführer
Länge22,22 m
Breite5,09 m
Max. Reisegeschwindigkeit8 Knoten

Ihre Galapagos-Kreuzfahrt der Economy-Klasse beim deutschen Reiseveranstalter buchen!

– Anzeige –

Ecuador • Galapagos

Mit der Golondrina ** Galapagos entdecken
4 Tage Kreuzfahrt

  • Galapagos-Kreuzfahrt zum kleinen Preis
  • Kleines, sympathisches Motorschiff
  • Vier verschiedene Kreuzfahrtrouten um das Archipel buchbar