costaneker

Umweltschutz in Ecuador

Entdeckungstour im Dschungel des Cuyabeno-Nationalparks

Zweiundvierzig Naturschutzgebiete Ecuador hat die erste Verfassung, welche explizit die Rechte der Natur garantiert und den Schutz der biologischen Vielfalt der Nation zu einer nationalen Priorität erklärt. Rund 19 % der Landfläche Ecuadors sind geschützt, …

Mehr »

Grüner Tourismus in Ecuador

Der Tungurahua bei Baños gilt als aktiver Vulkan

Nachhaltiger Tourismus am Äquator/ Plandetur 2020 Ecuador startete seinen Plan für eine nachhaltige Tourismusentwicklung im Jahr 2006. Mit dem Plandetur 2020 (Plan Estratégico de Desarrollo de Turismo Sostenible 2006 bis 2020) versucht Ecuador den nachhaltigen Tourismus im Land …

Mehr »

San Cristóbal (engl. Chatham)

Seelöwen als Attraktion am Strand von San Cristóbal

Die Insel San Cristóbal (Chatham) ist die östlichste Insel des Galapagos Archipels und geologisch eine der ältesten Inseln. Der spanische Name der Insel (welcher zumeist benutzt wird) kommt von dem Schutzheiligen der Seefahrer Sankt Christopher. …

Mehr »

Floreana (engl. Charles)

Punta Cormorant Landschaft, Floreana, Galapagos Inseln

Die Insel Floreana wurde nach Juan José Flores, dem ersten Präsidenten von Ecuador benannt, in dessen Amtsperiode die Regierung von Ecuador das Galapagos Archipel in Besitz genommen hat. Die Galapagos-Insel Floreana wird manchmal auch Santa …

Mehr »